Tourenübersicht SAC - Weissenstein

Touren Touren Berichte Berichte Login Login Login anfordern Login anfordern ?

NEAT-Gotthard-Trekking Bristen - Ambri-Piotta/ausgebucht

Datum Mo 28. Aug.  bis Fr 1. Sep. 2017
Ausweichdatum Sa 2. Sep. 2017
Gruppe Sektion
Leitung
Stöcklimattstrasse 3
4543 Deitingen
Telefon P 032 614 15 41
Mobile 079 411 01 39
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: W (Wanderung) Senioren
Anforderungen Kond. B
Techn. T3
Max. TN 8
Auf-, Abstieg/Marschzeit Gemäss Detailprogramm
Reiseroute Hin: Solothurn - Erstfeld - Bristen - Hinteretzliboden. Zurück: Ambri-Piotta - Solothurn
Unterkunft / Verpflegung Etzlihütte, Hotel in Sedrun, Maighelshütte, Cadlimohütte (in der Regel Massenlager, ausser in Sedrun). Zwischenverpflegung aus dem Rucksack
Karten Nr. 256T Disentis/Mustér, Nr. 266T Valle Leventina (alle 1:50'000)
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 28.8.2017, 6:15 Uhr / Bhf Solothurn Gleis 1
Route / Details Hinteretzliboden 1330 m - Etzlihütte 2052 m (Uebernachtung) - Mittelplatten 2487 m - Chrützlistock 2709 m - Sedrun 1440 m (Uebernachtung) - Oberalppass 2044 m (Bahn) - Pazolastock 2740 m - Tomasee/Rheinquelle 2345 m - Maighelshütte 2314 m (Uebernachtung) - Passo Bornengo 2631 m - Cadlimohütte 2570 m (Uebernachtung) - Ritomsee 1851 m - Piotta (Standseilbahn)
Zusatzinfo Die Besteigung des Chrützlistocks 2709 m, ziemlich genau 2000 m über dem Basistunnel, erfordert Schwierigkeit T4+. Wer nicht mitmachen will, kann unten warten. Parkwache für die Rucksäcke.
Evtl. Zusatztag am Samstag, 2. September, um die Einsatzzentrale in Erstfeld besichtigen zu können. Beginn wäre um 13.30 Uhr, Dauer 2 Stunden.
Ausrüstung Gemäss Detailprogramm. Es ist kein Alpinmaterial erforderlich.
Tourenbericht
Anmeldung von 15.11.2016 bis 15.6.2017
Anmeldeformalitäten via DropTours, inkl. Mobile-Nr. und wenn möglich eine Notfallnummer angeben